#9

Conversion Tracking für Google Ads

Das erfährst du in der Episode

Mit dem Ausspielen einer Google Ad wollen wir ein bestimmtes Ziel erreichen. Das kann ein Kauf in einem Online Shop sein, das Absenden eines Kontaktformulars oder die Eintragung in eine Newsletter-Liste.

Um eine Anzeige optimieren zu können, müssen wir also feststellen, wie erfolgreich sie tatsächlich ist und ob es sinnvoll ist, einer Kampagne mehr Budget zur Verfügung zu stellen.

Diese Fragen solltest du klären, um ein zuverlässiges Conversion Tracking Setup für deine Google Ads Kampagnen einrichten zu können:

  • Worauf willst du deine Anzeigen optimieren?
  • Warum solltest du deine Conversions tracken?
  • Wie richtest du das Tracking ein?
  • Wie funktioniert das Tracking am Ende?

Abonniere die Analytics Sprechstunde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.