#58

Die Herausforderungen von Tool-übergreifenden Analysen

Das erfährst du in der Episode

Es gibt sehr viele nützliche Tools, um die User Experience zu verbessern, indem User mehr oder anders mit der Webseite agieren können. Doch durch die Tools können Probleme beim Tracking entstehen. Denn unser Ziel ist ja, ein vollständiges Bild der Customer Journey zu bekommen. Wir wollen wissen, welche Kampagne eine Conversion gebracht hat, wo die Nutzer herkommen und was sie auf unserer Webseite in welcher Reihenfolge und über welche Zeitdauer machen. Und dafür brauchen wir ein Tool-übergreifendes Tracking!

Wir haben aber nur über unsere eigene Webseite 100 Prozent Kontrolle. D.h. wir wissen genau, wie unser Code aussieht, wir können in unserem Quellcode Trackings implementieren und darauf zugreifen. Aber dadurch, dass die Tools unsere Webseite erweitern, implementieren wir auch fremde Plattformen, fremde Tools und fremden Code in unsere Webseite. Über diese haben wir nicht mehr 100 Prozent Kontrolle

Das sind Tools, die wir auf der Webseite einbinden, wie

Wie du mit diesen Herausforderungen umgehen kannst, erfährst du in dieser Episode. Ich zeige dir anhand von 2 Fällen, wie du denken kannst, worauf du achten solltest und wie du am besten an ein Tool-übergreifendes Tracking rangehst.

Abonniere die Analytics Sprechstunde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.